Behandlungsablauf

Bei akuten Erkrankungen und akuten Schmerzen

Im telefonischen Erstkontakt vereinbaren wir einen zeitnahen Termin. Bei  Beginn Ihres Termins erhalten Sie meinen Akutanamnesebogen, mit Fragen zu Ihren Beschwerden und Ihrer Lebenssituation. Das daran anschließende Gespräch und die körperliche Untersuchung sind die Grundlagen der Behandlung.

Für Akutanamnese und -behandlung sollten Sie ca. 1,5 – 2 Stunden einplanen.

Chronische Beschwerden

Bei Beschwerden und Störungen, die Sie schon länger begleiten, erhalten Sie nach dem telefonischen Erstkontakt einen ausführlichen Erstanamnesebogen, mit der Bitte, ihn ausgefüllt zum Erstgespräch mitzubringen, sowie bereits vorhandene Befunde oder Laborergebnisse. Anhand Ihrer Antworten kann ich mir ein erstes Bild von ihrer Person machen und wichtige Informationen über Bedingungen und Umstände Ihres bisherigen Lebens erhalten. Nach dem diagnostischen Erstgespräch und der körperlichen Untersuchung entscheiden wir, welche Behandlungsschritte und Laboruntersuchungen notwendig sind. Hieraus entsteht Ihr individuelles Therapiekonzept.

Für eine Erstanamnese sollten Sie sich 2 – 3 Stunden Zeit nehmen.